Petit Standard dunkel bordeaux / dunkel bordeaux Artikel zurück nächster Artikel

339,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen
 
  • Produktdetails
    Der Petit Standard Stuhl ist das Ergebnis einer achtjährigen Entwicklung und eine Studie über Präzision und überlegte Details. Ziel war es, einen stapelbaren Stuhl zu schaffen, der Eleganz und Funktionalität in einem ikonischen Design zusammenbringt.

    Der leichte Rahmen aus Aluminiumdruckguss- und Stahlrohren, die zu einem dreidimensionalen Dreieck verbunden sind, weist eine unverwechselbare geometrische Silhouette auf, die durch die Wärme und die natürliche Qualität des Sitzes und der Rückenlehne aus Eichenfurnier ausgeglichen wird.

    Die hohe Rückenlehne und der geschwungene Sitz sorgen für hohen Komfort, während der starre Schlauch die Festigkeit und Stapelbarkeit des Stuhls optimiert.
    Petit Standard ist ideal für Unternehmensumgebungen, Bildungseinrichtungen und private Umgebungen geeignet.

    Design: Daniel Rybakken
    Größe: B 52.5 x T 50 x H 83
    Material: Gestell Stahl pulverbeschichtet, Sitz und Lehne Eichenfurnier gebeizt
    Farbe Sitzschale: bordeaux
    Gestell: bordeaux
  • Versandkosten

    Versand 5,– EUR
    frei ab 50,– EUR Warenwert

    EU-Versand 10,– EUR
    frei ab 100,– EUR Warenwert

    Schweiz und weltweit 15,– EUR
    frei ab 200,– EUR Warenwert

    Speditionsartikel 80,– EUR
    frei ab 2.500,– EUR Warenwert
    innerhalb Hamburgs frei ab 1.500,– EUR Warenwert

  • Lieferzeit

    Lieferzeit vorrätiger Artikel 1–3 Werktage.
    Bei Bestellungen bis 11 Uhr erfolgt der Versand am selben Tag.

    Artikel aus Kombibestellungen werden in Teilsendungen verschickt, sobald verfügbar.

    Für die Organisation von Speditionslieferungen bitte zusätzlich zwei Wochen einplanen.

  • Umtausch & Rückgabe

    Bei Nichtgefallen können Artikel unkompliziert zurückgeschickt werden.

    Wir freuen uns über alle Bestellungen.
    Weil wir aber ein kleiner Laden sind, bitten wir dich, wohlüberlegt zu kaufen, um Rücksendungen möglichst zu vermeiden.